FR | DE | EN

Entdecken Sie auch

Sieh auch | Unser Geschäft
Les Fils de Charles Favre
Cornalin

Cave de Montorge

Cornalin AOC

  • Anbaugebiet
    Mittelwallis, rechtes Rhoneufer.
  • Rebsorte/n
    Cornalin (Landroter). Er ist im Wallis schon für das Jahr 1313 bezeugt und hat eine Ähnlichkeit mit dem Oriou aus dem Aostatal, von allem mit dem «Petit rouge de Chambave». Der Cornalin, der mit seiner Frucht geizt und sehr spät reift, weshalb er an besten, gutbesonnten Lagen angepflanzt werden muss, hat Generationen von Winzern entmutigt. Er verdankt die Wiederkehr ins Rampenlicht seinem aristokratischen Wesen.
  • Verkostung
    Mit seiner intensiv roten, ins Violette spielenden Farbe, gibt sich unser Cornalin angenehm fruchtig, mit feinem Bukett und Tanningehalt, der ihm mit dem Alter noch mehr Noblesse verleiht.
  • Gastronomie
    Der Sortentypische Cornalin «Les Fumerolles» mit seinem markigen Charakter, eignet sich vorzüglich zur Begleitung von rotem und weissem Fleisch, Wild, Geflügel und Käse.
  • Wir empfehlen,
    Wir empfehlen, ihn bei einer Temperatur vom 16 – 20° zu geniessen.
50 cl. CHF 14.50    Warenkorb

← Zurück

Les Fils de Charles Favre Les Fils de Charles Favre Les Fils de Charles Favre