FR | DE | EN

Entdecken Sie auch

Sieh auch | Unser Geschäft
Les Fils de Charles Favre
Malvoisie

Cave de Montorge

Malvoisie AOC

  • Anbaugebiet
    Mittelwallis, rechtes Rhoneufer.
  • Rebsorte/n
    Die Malvoisie ist ein Wein, den die weltweit sehr stark verbreitete Rebsorte Pinot gris (Grauburgunder) liefert. Bereits im Mittelalter gelangte diese Sorte ins Wallis. Die Malvoisie aklimatisierte sich vorzüglich, so dass sie sich inzwischen ihrer zahlreichen Verwandten (Tokay d'Alsace, Ruländer usw…) entfremdet hat. Sie liebt kalkreiche Böden und wird dank ihrer Eigenschaft der frühen Reife und Fäulnisresistenz öfters überreif geerntet.
  • Verkostung
    Feurig und körperreich, Harzbukett, Honigaroma, feine Bitterkeit. Eine Robe in sattem Gold; mit Rosaschimmer. Ein Wein voll Tugendhaftigkeit. Ein Wein am Rande der Leidenschaft. Ein Romantiker, bald impulsiv, bald zart, bald Don Juan, bald Psychiater.
  • Gastronomie
    Unsere Malvoisie ist ein ausgesprochener Dessertwein. Sie ist auch ein Genuss zu kalter Melone, Rahmtorte, Kuchen mit Honig und Gewürzen, Blauschimmelkäse. Ihrer Phantasie sind aber keine Grenzen gesetzt : Malvoisie, frappé wie Champagner, eisig kalt also, mit Cocktailfrüchten serviert, wird zum apart-süssen Rätsel des Abends.
  • Wir empfehlen,
    Die Malvoisie gewinnt mit dem Alter an Körper und wir empfehlen, sie bei einer Trinktemperatur von 8 – 10° zu geniessen.
50 cl. CHF 12.50    Warenkorb

← Zurück

Les Fils de Charles Favre Les Fils de Charles Favre Les Fils de Charles Favre